VlexPlus Varianten-Management für Produzenten und Händler

Next Generation ERP

VlexPlus Varianten-Management für Produzenten und Händler

  • 22.09.2016

    Die VLEXsoftware+consulting gmbh, Hersteller der Web-basierten ERP-Software VlexPlus für mittelständische Industrie- und Handelsunternehmen, hat zur Mitte September neue Geschäftsräume im Business Center Bremen-Teerhof bezogen. Künftig werden an dem neuen Standort der VlexPlus Vertrieb für Norddeutschland mit dem Branchen-Knowhow und Beratungskompetenzen des Hauptstandortes in Kulmbach gebündelt und zusätzlich um neue Dienstleistungsangebote wie u.a. Schulungen und Remote-Services erweitert.

    weiterlesen
  • 19.09.2016

    Der Stifterverband ist die Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die als einzige ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. Dieses Jahr wurde VLEXsoftware+consulting GmbH als innovatives IT-Unternehmen ausgezeichnet. Für die Vergabe wurden folgende Herausforderungen gestellt: - Wettbewerbe - Förderprogramme - Studien oder - Beratungsleistungen Der Stifterverband setzt sich für eine chancengerechte Bildung, exzellente Hochschulen und international Wettbewerbsfähige Forschungseinrichtung ein. Mit drei Aktionsfeldern: „Bildung“, „Wissenschaft“ und „Innovation“. Zum einen gibt es den Bereich „Bildung“. Dieser bezieht sich auf Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten. Das Ziel ist es jungen Menschen die bestmögliche Chance auf Bildung zu ermöglichen. Zum anderen gibt es auch ein Themengebiet "Wissenschaft“, dass für eine Qualitätssteigerung der akademischen Bildung sorgt und sich für autonome Hochschulen in einem wettbewerblich ausgerichteten System stark macht. Den letzte Aktionsbereich „Innovation“, untersucht und bewertet der Stifterverband nach den Rahmenbedingungen des deutschen Innovationspreises. Für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ein wichtiger Partner, wenn es um zukunftsfähige Unternehmen und Gesellschaften geht. Der Stifterverband setzt vor allem auf Analysen, Beratung und Evaluation. Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer Arbeit.

  • 29.08.2016

    Die M-O-E GmbH aus Remscheid ist als Metallverarbeiter spezialisiert auf die Bearbeitung und Oberflächenveredelung von Schmiede- und Gussteilen. Hergestellt werden Schmuckzäune und dazu passende Toranlagen sowie Formteile, die teilweise auch in der Automobilindustrie ihren Einsatz finden. Im Laufe der Jahre hat MOE ihre Organisation im Wesentlichen auf den polnischen und tschechischen Markt hin ausgerichtet. Dabei kann auf eine über 30-jährige Erfahrung im mittel- und osteuropäischen Raum zurückgegriffen werden. Eigene Mitarbeiter vor Ort handeln als Dienstleister nicht nur kaufmännische Abläufe, sondern unterstützen auch bei der technischen Realisierung. Jeder Kundenwunsch wird zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Betriebsübergreifende Multisite-Prozesse und ein durchgängiges Varianten-Management sind hierfür wettbewerbsentscheidend. Da die vorhandene ERP-Software diese Anforderungen technologisch und funktional nicht mehr zeitgemäß abbilden konnte, wurde mit einem externen Berater für eine neue Software ein umfangreiches ERP-Auswahlverfahren gestartet. Auf Basis modernster Internet-Technologie und mit seinem durchgängigen, schnittstellenfreien Varianten-Management konnte das Next-Generation-ERP-System VlexPlus erneut punkten und bekam den Auftrag zur kompletten ERP-Einführung.

  • 12.08.2016

    Im Spannungsfeld neuer Anforderungen der Industrie 4.0 und den Unternehmenszielen nach organischem Wachstum und mehr Wettbewerbsfähigkeit steht die IT und allen voran das ERP-System für den entscheidenden Produktionsfaktor, um Prozesseffizienz auf der einen Seite und Daten- sowie Prozesssicherheit in der Wertschöpfungskette auf der anderen Seite sicherzustellen. Kundenorientierter zu fertigen und gleichzeitig das Handling der wachsenden Datenmengen zu vereinfachen, wird für immer mehr Unternehmen zum strategischen Imperativ. Special Intelligente Automation - Maschinenbau- und Metallbearbeitungskatalog 2016/17

    weiterlesen
Über VlexPlus ERP

VlexPlus – das Next Generation ERP für Fertigung und Handel

Bei VlexPlus dreht sich alles um das „V“ wie Variante. VlexPlus ERP wurde eigens zu dem Zweck konzipiert, Fertigern und Händlern den Umgang mit Varianten nachhaltig zu erleichtern und auch spezielle Kundenanforderungen mit einem hohen Automatisierungsgrad effizient zu erfüllen. Um sämtliche Prozesse rund um die Konfiguration, Planung, Fertigung und Distribution der unterschiedlichsten Artikelvarianten im Griff zu behalten, wurde das Variantenmanagement tief in die VlexPlus Prozesse integriert. Damit behalten Sie jederzeit den Überblick, welche Varianten technisch machbar sind, was diese kosten und wann sie geliefert werden können.

Für mehr Kundenorientierung

Ohne ein effektives Variantenmanagement verursacht das Handling einer stetig wachsenden Zahl an Varianten einen immensen Datenpflegeaufwand und birgt überdies ein hohes Fehlerpotenzial in Einkauf, Vertrieb und Fertigung. VlexPlus stellt mit seinem tief in die kaufmännischen Prozesse integrierten Variantenmanagement eine reibungslose Auftragsabwicklung und einen hohen Automationsgrad im Zusammenspiel der beteiligten Geschäftsbereiche sicher. Ein übergreifend verfügbares Konfigurations-Regelwerk und ein ausgeklügeltes Datenmodell sorgen für schlanke, zuverlässige Prozesse und ein Minimum an Datenpflegeaufwand.

weiterlesen
Sichere Basis

Das Plus an Investitionssicherheit

Investitionssicherheit und Zukunftsfähigkeit sind die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines ERP-Systems. Nicht nur die zugrundeliegende Technologie und Anpassungsfähigkeit der ERP-Software, sondern auch die Infrastrukturen und Branchenkompetenz des Systemhauses beeinflussen die Investitionssicherheit in besonderem Maße. Mit VlexPlus sind Sie dank Einsatz modernster Webtechnologien, einer über 35-jährigen Branchenkompetenz in zahlreichen Branchen der Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigung und einem internationalen Partnernetzwerk optimal für die Zukunft gerüstet.

Einsatz von Webtechnologien

Flexible und offene Softwarearchitektur

Das ERP-System VlexPlus basiert auf der Technologie-Plattform und dem Modul-Framework von Comarch ERP Enterprise, einem der führenden und modernsten ERP-Systeme am Markt. Unsere ERP-Lösung ist nicht nur zu 100% auf Basis von Java- und Webtechnologien entwickelt, sondern verfügt auch über die notwendigen Instrumente, um Prozesse, Oberflächen und Dashboards einfach und komfortabel auf die individuellen Anforderungen des Tagesgeschäftes von einzelnen Mandanten, Gruppen oder Mitarbeitern anzupassen – auf Basis einer zentralen Datenbank. Mit VlexPlus können Unternehmen nicht nur mehrere Mandanten, unterschiedliche Sprachen, Währungen und Zeitzonen abbilden, sondern auch Kunden, Lieferanten und Partner auf einfachste Weise dem ERP-System anbinden.

Kontakt

Sie interessieren sich für das Next Generation ERP VlexPlus? Holen Sie sich direkte Informationen. Sprechen Sie mit mir. Ich berate Sie gerne.

Herr Thomas Feike steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Rufen Sie an unter +49 92 21-8 95 16 00 oder schreiben Sie direkt an thomas.feike@vlexplus.com

Mehr Mobilität und Flexibilität

Durch die Verwendung modernster Webtechnologien erfolgt der Zugriff auf das ERP-System direkt über den Web-Browser, von überall und zu jeder Zeit. Mit VlexPlus arbeiten Unternehmen plattformunabhängig und genießen alle Freiheiten bei der Wahl ihrer Hardware, Datenbanken und Betriebssysteme. Umfassende Sicherheitsmechanismen sorgen dafür, dass Ihre Daten stets sicher und optimal geschützt sind – unabhängig davon, ob Sie die ERP-Software Inhouse oder in einem externen Rechenzentrum in der Cloud betreiben.

weiterlesen
Gesunde Prozesse

Bessere Stammdaten und weniger Pflegeaufwand

Mit der wachsenden Variantenvielfalt und Datenmenge nimmt bei vielen Fertigern die Konsistenz und Vollständigkeit der Stammdaten ab mit der Folge, dass Automatismen in der Datenverarbeitung ins Leere greifen. VlexPlus sorgt mit seinen durchgängigen Konfigurationslogiken für ein effizientes Handling der Kalkulations-, Vertriebs-, Logistik- und Produktionsprozesse. Durch ein effektives Daten- und Variantenmanagement profitieren Fertiger von einer nachhaltig besseren Stammdatenqualität und erheblich weniger Pflegeaufwand. Dies spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern erhöht Ihre Wettbewerbsfähigkeit und schafft die Basis für mehr Flexibilität und Kundenorientierung.

Anwenderberichte

VlexPlus kommt heute als On-Premise- oder On-Demand-Lösung bei einer Vielzahl von Unternehmen unterschiedlichster Branchen zum Einsatz. Lesen Sie, wie Fertiger und Großhändler u.a. aus den Bereichen Metallverarbeitung, Möbelfertigung, Elektrotechnik, Türen, Tore und Zargen, Bauelemente oder Hydraulikkomponenten mit VlexPlus ihr Tagesgeschäft optimieren, den Pflegeaufwand reduzieren und den Auftragsdurchlauf automatisieren konnten.

weiterlesen

Ihr Nutzen

Durchgängige Variantenlogik

Die Variantenlogik in VlexPlus erstreckt sich über sämtliche Ebenen der Verkaufs‑, Beschaffungs- und Produktionsprozesse im Unternehmen. Dies ermöglicht nicht nur genaue Kalkulationen und zuverlässige Lieferzeiten, sondern auch Effizienz im Handling von Daten, Artikeln und Aufträgen.

Mehr erfahren

Leistungsstarker Konfigurator

Mit dem übergreifend verfügbaren Konfigurations-Regelwerk mit frei definierbaren Sachmerkmalen, Ausprägungen und Formeln lassen sich die Abhängigkeiten der Konfigurationen effizient managen und Stücklisten, Arbeitspläne oder Produktionspläne werden den Artikeln automatisiert zugeordnet.

Mehr erfahren

Modernste Webtechnologien

Die offene Webarchitektur von VlexPlus ermöglicht eine einfache Anbindung von Apps, Partnern, Lieferanten und Kunden für effiziente Collaboration-Prozesse. Mit VlexPlus bleiben Sie jederzeit mobil und auskunftsfähig – mit individuellen Dashboards, rollen-basierten Oberflächen und sicheren Daten.

Mehr erfahren

Effiziente Multisite-Steuerung

Mit VlexPlus können Sie dank Multisite-Fähigkeit Ihre Prozesse einfach, effektiv und automatisiert über Ihre Vertriebs-, Entwicklungs- und Fertigungs-Standorte hinweg steuern – als rechtlich eigenständige Mandanten und in verschiedenen Zeitzonen, Sprachen oder Währungen.

Mehr erfahren