Einfache Anbindung und schlanke Clients

Cloud-fähige ERP-Software mit 100% Webtechnologie

Durch den konsequenten Einsatz modernster Java-/ Webtechnologien und der Verwendung von so genannten „Rich-Thin-Clients“ verfügen Unternehmen und Anwender über einen wartungsfreien, sehr ergonomischen Web-Client, der eine volle Desktop-Funktionalität bietet, aber keinerlei Installation, Applets oder Plug-Ins erfordert. Der Zugriff auf VlexPlus ERP-System erfolgt über einen Web-Browser und eignet sich dadurch auch optimal für den mobilen Einsatz der ERP-Software auf Tablets oder Smartphones. Bereits im Standard unterstützt die VlexPlus ERP-Software für Variantenfertiger verschiedene Integrationsstandards wie Web Services, XML oder CORBA nativ, so dass sich die Lösung auf einfache Weise um neue Funktionen, Komponenten oder auch Partnersysteme zu einem voll releasefähigen Gesamtsystem erweitern lässt.

Prozessoptimierung leicht gemacht

Einfaches Customizing individueller Prozesse im ERP

Bei der Konzeption und Entwicklung von VlexPlus ERP-Software für Variantenfertiger stand die Zukunftsfähigkeit der ERP-Software und Investitionssicherheit unserer Kunden im Vordergrund. Die konsequente Prozessorientierung von VlexPlus ermöglicht es uns, Unternehmens- oder Branchenspezifische Anforderungen von Variantenfertigern sowie neue Workflows schnell, schlank und einfach im ERP-System abzubilden. So sind unsere Kunden mit VlexPlus ERP und dem integrierten Produktkonfigurator in der Lage, ihr Geschäft auch ohne aufwändige Programmierung an den Erfordernissen des Marktes auszurichten und sich ganz auf das weitere Unternehmenswachstum zu konzentrieren. Das dafür notwendige Konfigurations-Instrumentarium geben wir dem Kunden bereits mit der Systemeinführung an die Hand und stehen darüber hinaus mit unseren Branchenexperten in allen Fragen rund um die Prozessoptimierung beratend zur Seite.

Individuelle Gestaltung von Reports und Dashboards im ERP

Mehr Flexibilität und anpassbare Oberflächen

Auch in der vermehrt Internet-basierten Arbeitswelt ist der einzelne Mitarbeiter Dreh- und Angelpunkt des erfolgreichen Geschäfts. Darum bietet VlexPlus ERP Software Variantenfertigern die Möglichkeit, u.a. die Masken, Formulare, Auswertungen und Management-Cockpits auf System-, Gruppen- oder Benutzer-Ebene individuell anzupassen. Je nach Berechtigungsstatus lassen sich auch Oberflächenelemente wie Eingabefelder, Reiter, Buttons oder Menüeinträge ausblenden, deaktivieren oder editieren. Nutzer sind zudem mit VlexPlus in der Lage, ihr individuelles Informations-Cockpit zusammenzustellen, indem Suchabfragen, Ausgabespalten, Positionen, Formate, Sortier- oder Gruppierungsmerkmale von Unternehmensdaten individuell festgelegt werden können. Dank der Addon-Infrastruktur können die bestehenden Anwendungen darüber hinaus um weitere Felder, Funktionen oder Mobilanwendungen (Apps) komfortabel erweitert werden.

Eigener Server vs. Rechenzentrum und Managed Services

ERP-Software im Inhouse- und Cloud-Betrieb

Das ERP-System VlexPlus kann sowohl klassisch „Inhouse“ auf dem unternehmenseigenen Server vor Ort installiert oder auch über ein externes, deutsches Rechenzentrum als Cloud-basierte Miet-Lösung betrieben werden, um die Softwareeinführung speziell für den Mittelstand schneller, einfacher und erschwinglicher zu machen. Ein umfassendes Leistungsspektrum rund um die Pflege, den Support sowie die Wartung der Anwendungen und Anlagen gewährleistet Variantenfertigern, Auftragsfertigern und Einzelfertigern die jederzeitige Betriebsbereitschaft und eine optimale Kombination aus Komfort, Leistung und Sicherheit – unabhängig vom Standort des Servers. Ob Cloud oder Inhouse – Ihre ERP-Daten sind mit der neuesten Sicherheitstechnik und mehrstufigen Sicherheitskonzepten vor ungewolltem Datenzugriff und Datenverlust optimal geschützt.

Freie Wahl der IT-Umgebung

Plattformunabhängiges und zukunftssicheres ERP

Dank der zukunftsweisenden Java-/Webtechnologie ist VlexPlus ERP-Software plattformunabhängig einsetzbar. Dies ermöglicht Unternehmen die freie Auswahl bei der Kombination von Hardware, Betriebssystemen und Datenbanken. So ist der Einsatz von VlexPlus etwa auf System-i Plattformen wie auch in Linux- oder Windows-Umgebungen möglich. Dies spart nicht nur Kosten bei der Systemeinführung und bei System-Upgrades, sondern bietet auch ein hohes Maß an Zukunftssicherheit und Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer IT-Landschaft.