20.10.2017

Ausbildungspreis 2017 - #RICHTIGSTOLZSEIN

Unter dem diesjährigen Motto "#RICHTIGSTOLZSEIN" kamen vier Ausbildungsteams in die engere Auswahl der Jury. Doch nur zwei konnten den Ausbildungspreis 2017 gewinnen. Auch die VLEXsoftware+consulting gmbh nahm mit ihren vier Azubis am Wettbewerb teil.

Seit 2004 vergibt die Bayerische Rundschau gemeinsam mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft alljährlich den Ausbildungspreis. So dass man dieses Jahr bereits zum 15. Mal die Ehrung vornahm. 

Die mit jeweils 750 Euro dotierten Preise wurden am Freitagabend im Beisein zahlreicher Gäste - darunter Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Ehrenbürger Hans-Albert Ruckdeschel - in der Fachoberschule übergeben. Die Festrede hielt der Präsident der Universität Bayreuth, Professor Stefan Leible. Er riet den Auszubildenden, über den Tellerrand hinauszuschauen, und ihre Arbeit mit Begeisterung zu machen: "Dann hat man die Kraft, Ziele zu erreichen und etwas zu verändern."

Am Ende der Preisverleihung erhielten alle, sowohl Gewinner als auch Nominierte und Teilnehmer eine Urkunde überreicht.

Video #RICHTIGSTOLZSEIN