Deutsch
de
PodcastSuche

Finden ist das neue Suchen.

Bitte tragen Sie Ihren Suchbegriff in das Feld ein und bestätigen Sie Ihre Suche mit der Enter-Taste oder einem Klick auf die Lupe.

28. März 2024

Präzise Liefertermin-Berechnung für optimierte Vertriebsprozesse mit VlexPlus ERP

Die Entwicklung der ERP-Software VlexPlus schreitet kontinuierlich voran, indem fortlaufend neue Funktionen und Anwendungen integriert werden. Durch die Implementierung ihrer neuesten Funktionen zur fortschrittlichen Liefertermin-Berechnung verbessert die Software Vertriebsprozesse erheblich und erhöht die Planungssicherheit für Fertigungsunternehmen.
Die Lieferterminberechnung von VLEX setzt neue Maßstäbe für die Effizienz in der Produktionswelt und verspricht eine nahtlose Integration in die Zukunft der Produktionsplanung.Die Liefertermin-Berechnung in VlexPlus ERP setzt neue Maßstäbe für die Effizienz in der Produktionswelt und verspricht eine nahtlose Integration in die Zukunft der Produktionsplanung.

Die Liefertermin-Berechnung ist ein entscheidender Schritt im Vertriebsprozess, der den Unterschied zwischen Kundenzufriedenheit und Lieferengpässen ausmacht. Mit der neuen Anwendung in VlexPlus ERP erhalten Unternehmen einen präzisen Überblick über ihre Produktverfügbarkeit und Produktionskapazitäten. Benutzer erkennen nicht nur bei der Erstellung eines Vertriebsauftrags, ob Produkte verfügbar sind, sondern erhalten auch einen zuverlässigen Lieferterminvorschlag, falls die Produkte nicht verfügbar sind. Dieser Vorschlag informiert auch darüber, wann die Ware produziert oder beschafft sein kann.

Die Anwendung bietet zwei Berechnungsmethoden:

  • Erweiterte Verfügbarkeitsprüfung: Basierend auf festgelegten oder dynamisch berechnete Wiederbeschaffungs- bzw. Durchlaufzeiten
  • Kapazitätsabhängige Berechnung: Berücksichtigt die realistischen Produktionskapazitäten

Bei der Berechnung von Liefer- und Versandterminen können die Eigenschaften (= Sachmerkmale) eines Produkts berücksichtigt werden, um auf begrenzte Produktionskapazitäten oder längere Durchlaufzeiten für komplexe Produkte einzugehen.

Die ermittelten Termine zeichnen sich durch eine hohe Verlässlichkeit aus, ohne dass künstliche "Sicherheitspuffer" erforderlich sind. Dies führt zu verkürzten Lieferfristen und einer verbesserten Liefertermintreue, was die Kundenzufriedenheit steigert. Darüber hinaus wird die Produktionsauslastung durch die optimierte Planung gleichmäßiger verteilt.

Zum Video-Podcast "Liefertermin-Berechnung im ERP-System VlexPlus"

 


Interessant? Hier geht's weiter!

In der modernen Produktion sind die effiziente Planung und Steuerung der Produktionsaufträge entscheidend. Durch eine gezielte Reihenfolgeplanung,…

Weiterlesen 24. Juni 2024

Das IT-Unternehmerevent 2024 auf Schloss Thurnau bot eine Bühne für Innovationen und Zukunftsvisionen. Im Mittelpunkt stand die Keynote von…

Weiterlesen 13. Juni 2024